Kanal-TV

Kanal-TV-Untersuchung 
Ein „Arztbericht für Ihre Leitungen“

Nicht nur wir werden im Laufe der Zeit anfälliger für Erkrankungen...

Sondern auch Ihre Hausleitungen...

Generell ist es deshalb auch wichtig, den Zustand der, zum eignen Haus dazugehörigen Leitungen, genauestens zu kennen..

Gerne begründen wir Ihnen nachfolgend kurz warum:
  • Feststellung des Rohr - und Kanalverlaufes z.B. bei Erwerb von Liegenschaft oder Verlust der Rohr- & Kanal-Pläne
  • Ist - Zustand- Aufnahmen z.B. vor Erdarbeiten/ Umbauarbeiten am Nachbargrundstücken
  • Umweltschutz bei evtl. Beschädigungen der Leitungen
  • Vermeidung von Hausüberschwemmungen
  • Leitungen mit leichten Schäden können erkannt und saniert werden – erkennt man Schäden zu spät, müssen die beschädigten Abschnitte komplett erneuert werden – es entstehen enorm höhere Kosten
  • Feststellung des Reinigungsbedarfs oder der bereits bestehenden Verstopfungsursache.

Mit neuesten TV-Inspektionsfahrzeugen, welche mit einer 360° Schwenkkopfkameras ausgerüstet sind, können wir Kanäle mit einem Innendurchmesser ab DN 40 bis hin zu DN 400, mit verzweigten Rohrleitungen, ganz exakt inspizieren. Hierbei fährt ein panzerähnliches Fahrzeug durch Ihre Abwasserkanäle. Durch die hierbei eingesetzte Kamera werden gleichzeitig nach Stand der Technik anerkannte Dokumentationen in Bild und Text gespeichert, sowie archiviert.

Nach Fertigstellung der Aufnahmen erhalten Sie von uns ein ausführliches TV-Protokoll, eine handschriftliche Planskizze, sowie sämtliches Bildmaterial auf einer CD und als Protokoll in Papierform.